WM-Unterkunft --> Check

Rehbergort - "Turbulator" Rehbergort - "Turbulator" Google-Maps

Einer der Punkte, die den Erfolg bei einer derartigen Veranstaltung durchaus beeinflussen können, ist die Unterbringung des Teams während der WM. Seit meiner ersten WM-Teilnahme vor 6 Jahren auf Rügen, ist es mir ein Anliegen, immer eine geeignete Unterkunft für das gesamte Team zu finden. Wichtig ist mir dabei vor allem, dass jeder sein eigenes Schlafzimmer hat und somit auch ein passender Rückzugsort für jeden einzelnen vorhanden ist. Im Idealfall gibt es noch einen gesonderten Raum, wo eventuelle Reparaturen an den Modellen durchgeführt werden können. Natürlich hilft man sich bei solchen meist nächtlichen Aktionen gegenseitig, aber gewisse Sachen kann man nur alleine oder zu zweit richten. Da ist es dann gut, wenn die anderen Teammitglieder sich in Ruhe erholen und ausschlafen können.

Aus diesem Grund kommt für uns nur ein Ferienhaus in Frage. 2012 hatten wir ein tolles Haus in Dranske, keine 200m hinter dem berüchtigten "Turbulator". Leider steht dieses Haus mittlerweile nicht mehr zur Verfügung. Allerdings besteht die kleine Siedlung Rehbergort, wo sich der "Turbulatur" befindet, fast nur aus Ferienhäusern in allen Größen. Auch wenn wir heuer keinen freien Blick von unserem Wohnzimmer auf diese legendäre Kante haben werden, so denke ich, haben wir dennoch die ideale WM-Unterkunft in diesem kleinen Örtchen gefunden. Und diesmal sogar mit gleich zwei "Temperkammern"...

 

Wettbewerbe

Die Plattform für die beiden internationalen F3f-Wettbewerbe "Nockalm-Pokal" und "Almenland-Race"

Read more

Formenbau

Du bist am Bau deines eigenen F3f-Modells interessiert? Aktuell werden zwar keine Urmodelle verliehen, aber etwas Neues ist am entstehen...

comming soon...

CAD-Konstruktionen

Wirf einen Blick auf meine CAD-Projekte. Vielleicht ist ja die eine oder andere Anregung dabei...

Read more