Wildcard 2.2 Empfehlung

Norwegian Wildcard 2.2 Norwegian Wildcard 2.2 Mario Perner

Im Sommer 2016 trat Kjell Sture Johansen aus Norwegen mit der Bitte an mich heran, ihm die CAD-Daten für Flügel und Leitwerke seines neuen Hangflugmodells zu erstellen. Die Spannweite sollte 2.2m betragen; die aerodynamische Auslegung (Geometrie, Pofile) stammt von Max Steidle und orientiert sich am bekannten F3f/F3b-Modell Shinto.

Die Flächenformen werden nun aus Plexiglas GS als Negativ gefräst. Die Leitwerksformen werden ebenfalls aus Plexiglas GS, jedoch als Positiv erstellt.

 

Wettbewerbe

Die Plattform für die beiden internationalen F3f-Wettbewerbe "Nockalm-Pokal" und "Almenland-Race"

Read more

Formenbau

Du bist am Bau deines eigenen F3f-Modells interessiert? Aktuell werden zwar keine Urmodelle verliehen, aber etwas Neues ist am entstehen...

comming soon...

CAD-Konstruktionen

Wirf einen Blick auf meine CAD-Projekte. Vielleicht ist ja die eine oder andere Anregung dabei...

Read more